Klausurtagung am 27. März 2015

Wie von Bürgermeister A. Neher an der Bürgerversammlung angekündigt findet am 27. März 2015 im Bürgersaal des Rathauses eine (nichtöffentliche) Klausurtagung des Gemeinderats zu folgenden Themen statt:

  • Zukünftige Überplanung des im Flächennutzungsplan ausgewiesenen Bauerwartungslands „Hohenfelser“.
  • Bauliche Innenverdichtung im Gemeindegebiet.

Für die beiden Tagesordnungspunkte ist ein fachkompetenter Vertreter der Kommunalentwicklung eingeladen.


Eine Klausurtagung ersetzt nicht die öffentliche Beratung und es können dort keine Beschlüsse gefasst werden. Bevor die Weichen gestellt werden, sollen interessierte Bürger die Möglichkeit erhalten, ihre Ideen und Vorstellungen in einem Arbeitskreis einzubringen („Zukunftswerkstatt“ o. ä.).

Bitte diskutieren Sie diese Themenbereiche, sammeln Sie Vorschläge, nehmen Sie Kontakt mit den Gemeinderäten auf und nehmen Sie im Rahmen des Bürgerbeteiligungsprozesses aktiv Einfluss auf die zukünftige Entwicklung unserer Gemeinde.

Kommentieren/Informationen hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.