Spendenaktion nach Wohnungsbrand

Die Gemeinde Sipplingen hat für die Geschädigten des Brandes am 21.12.2014 in der Klosterstraße ein Spendenkonto eingerichtet:

IBAN: DE56 6905 0001 0001 0019 08
BIC: SOLADES1KNZ (Sparkasse Bodensee)

Dazu gibt es einen Kommentar/eine weitere Information

  1. Den Geschädigten des Brandes wünsche ich viel Mut und Zuversicht, vor allem aber die erforderliche Unterstützung, um möglichst bald wieder in ihre Wohnungen zurückkehren zu können.

    Bei der Freiwilligen Feuerwehr Sipplingen und dem DRK Sipplingen und möchte ich mich – auch aus sehr persönlichen Gründen – ganz herzlich bedanken. Durch ihren unglaublich zügigen und professionellen Einsatz konnten sie den drohenden Großbrand verhindern sowie die Anwohner durch die ausstrahlende Sicherheit beruhigen.

    Ein besonderes Dankeschön gilt der Nachbarin Fr. Gering für ihre schnelle Verständigung der Rettungskräfte.

Kommentieren/Informationen hinzufügen Antworten abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.